Energielösungen für die Industrie.

Für die grüne Transformation Ihres Unternehmens.

Insbesondere für Unternehmen der fertigenden und chemischen Industrie, der Logistik und des Gewerbes aber auch in Gemeinden wird die Umstellung auf grüne Energie eine immer drängendere Herausforderung – vor allem auch deshalb, weil Kunden immer mehr Wert auf nachhaltige Produkte legen. Als internationaler, erfahrener Entwickler von Projekten im Bereich der Erneuerbaren Energien ist unser Ziel klar definiert: Die Versorgungssicherheit in Europa und der Welt klimaneutral herzustellen. 

Wir unterstützen dabei, trotz zunehmend schwierigerer Energiebeschaffung und unübersichtlicher Regularien, einen erfolgreichen und sicheren Übergang in die CO2-freie Zukunft zu ermöglichen. Gemeinsam mit unseren Kunden finden wir passende Lösungen, die auch langfristig finanzierbar sind. Lösungen können ausschließlich Photovolataik- und Windenergieanlagen umfassen oder mit Speicher- und Power-to-X Technologien wie Wärme- und Kälteumwandung dargestellt werden. Gern planen wir auch einen phasenweisen Übergang oder Wachstumsbedürfnisse mit ein. 

Power-to-X-Technologien.

Energielösungen für die Dekarbonisierung in der Industrie.

Unter Power-to-X-Technologien fassen wir: 

  • Power-to-Gas (PtG, P2G)
  • Power-to-Heat (PtH, P2H)
  • Power-to-Liquid (PtL, P2L)


Auf klimafreundliche Art lässt sich mit Power-to-Gas beispielsweise grüner Wasserstoff, grünes Methan (sozusagen Erdgas) oder grüner Ammoniak herstellen, mit Power-to-Liquid grünes Kerosin, grünes Methanol oder sogar Diesel und Benzin. Grundlage dabei ist immer die Produktion von Wasserstoff mittels Elektrolyse. 

PPA as a Service.

Wir unterstützen auch bei der Stromvermarktung.

Die PNE bietet mit ihrer Dienstleistung "PPA as a Service" umfassende Unterstützung für Betreiber von Erneuerbaren Energien und bietet dadurch finanzielle Absicherungsmöglichkeiten auch in volatilen Marktphasen. Als Bindeglied zwischen Anlagenbetreiber und Stromabnehmer trägt PNE dazu bei, attraktive Konditionen auch für kleinere Erneuerbare-Energien-Projekte zu realisieren. 

PNE agiert hierbei als Vermittler bei der Vermarktung des erzeugten Stroms und unterstützt unter anderem bei der Suche nach geeigneten Vermarktern und beim Abschluss von vorverhandelten Verträgen. 

Zusammenarbeit.

PNE als starker Partner.

Auch eine strategische Zusammenarbeit bei der Projektentwicklung sind möglich. Hierbei treten PNE und Industriepartner in einer Region gemeinsam für eine verstärkte Flächenausweisung ein. Gemeinsam sorgen wir für eine sichere und planbare Energieversorgung aus der Region. 

Haben Sie Fragen?
Dr. Carsten Bührer
Head of New Technologies